Diese Seite empfehlenE-MailFacebookTwitter

Fakten und Daten

Celerina/Schlarigna

  • Im Herzen der Ferienregion Engadin St. Moritz gelegen
  • Gehört zum politischen Kreis Oberengadin 
  • Meereshöhe: 1'730 Meter
  • Zweisprachige Gemeinde: Romanisch (Puter) und Deutsch
  • Über 300 Sonnentage pro Jahr
  • Ursprünglicher Charme mit typischen Engadiner Häusern
  • Wahrzeichen: Kirche San Gian aus dem 14. Jahrhundert
  • ca. 1'600 Einwohner, ca. 400 Familien 
  • Ziel des weltberühmten Olympia Bob Runs St. Moritz-Celerina
  • Ziel des Cresta Runs (Skeletonbahn)
  • Fläche: 2405 ha, davon 800 ha Wald
  • Tourismus als grösster Wirtschaftszweig 
  • Sehr gute Verkehrsanbindungen mit Zug, Auto und Flugzeug

Wohnen & Arbeiten

  • Attraktiver Immobilienmarkt
  • Grosse Nachfrage am Wohnungsmarkt
  • Sehr tiefe Kriminalitätsrate
  • Arbeitsplätze vorwiegend im Tourismus angesiedelt
  • Niedrige Steuern 
  • Familienfreundliche Politik der Behörden (Kinderbetreuung etc.)
  • Voll ausgebauter öffentlicher Verkehr 
  • Beste medizinische Versorgung in direkter Nähe (Spital Oberengadin)
  • Unerschöpfliches Angebot an Freizeit- und Sportmöglichkeiten im Winter und Sommer
  • Dicht gepackter Veranstaltungskalender, zahlreiche Restaurants und Hotels
  • Intaktes Vereinsleben 
  • Gemischt-konfessionelle Gemeinde (evangelisch-reformiert und römisch-katholisch)
  • Beste Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe